Spielregeln (7.9.2016) [ungültig]

Hier sind die Spielregeln, auch ältere Versionenen, aufgelistet
Antworten
Benutzeravatar
Doc Holiday
[Support]
Beiträge: 296
Registriert: Fr 29. Apr 2016, 03:17
Wohnort: Piribebuy, PARAGUAY
Kontaktdaten:

Spielregeln (7.9.2016) [ungültig]

Beitrag von Doc Holiday » Mi 7. Sep 2016, 16:14

Veränderungen beim Punkt 4 gegenüber der alten Fassung.

Stand 7. September 2016
Mit diesen Spielregeln verlieren frühere Fassungen ihre Gültigkeit!


1. Multiaccounting / Accountsharing (Spielen über eine IP)

a) Es ist jedem Spieler nur jeweils ein Account in der Uni-Gala sowie in der Speed-Gala erlaubt und auch nur dieser Spieler darf diese Accounts spielen. ---> Verstöße werden mit 999h geahndet!

b) Zweitaccounts, welche ausschließlich dem Leader einer Allianz zur Verwaltung eines Wings vorbehalten sind, sind unter Berücksichtigung folgender Bedingungen erlaubt:
  • für den Zweitaccount sind sämtliche Spielaktivitäten untersagt
  • kein Ausbau von Gebäuden
  • kein Ausbau von Forschungen
  • kein Ausbau von Flotte bzw. planetarer Verteidigungsanlagen
  • keine Nutzung des Flottensystems
  • keine Nutzung des Handelssystems
  • Main und Wing müssen durch ein Bündnis (Handelsbündnis + Nichtangriffspakt) miteinander verbunden sein
Info: Diese Regelung (1.b) ist gültig, solange es keine technischen Möglichketen für das Verwalten mehrerer Allianzen gibt. ---> Verstöße werden mit 999h für den Zweitaccount und 72h (gu) ohne Produktion geahndet!

c) Das gemeinsame Spielen eines Accounts durch mehrere Personen ist untersagt. ---> Verstöße werden mit 999h geahndet!

d) Das Spielen über einen gemeinsamen Internetanschluss (gleiche IP), ist unter Berücksichtigung folgender Bedingungen erlaubt:
  • Das Spielen über einen gemeinsamen Internetanschluss (gleiche IP) ist dem Support zuvor via Support-Ticket mitzuteilen
  • Nick-Änderungen der betreffenden Accounts sind dem Support umgehend via Support-Ticket mitzuteilen
  • Die Nutzung des Flotten- und/oder Handelssystems untereinander ist nicht gestattet.
---> Verstöße werden mit 999h für den stärkeren Account und 72h (g) für sämtliche schwächeren Accounts geahndet!

f) Das Benutzen von Proxys und/oder Anonymisierungsdiensten kann als unbefugte Fremdnutzung gewertet werden und ist somit nicht gestattet. ---> Verstöße werden mit 999h geahndet!


2. Accountsitting

a) Die Weitergabe der eigenen Login-Daten ist untersagt. (Ausnahme: siehe Regel 2.b) ---> Verstöße werden mit 999h geahndet!

b) Die Weitergabe der eigenen Login-Daten, welche ausschließlich zu Sitteraktivitäten erfolgt, ist unter Berücksichtigung folgender Bedingungen erlaubt:
  • Die Weitergabe der Login-Daten ist dem Support zuvor via Support-Ticket mitzuteilen
  • Das Passwort ist nach erfolgter Sitteraktivität durch den Account-Inhaber zu ändern
  • Die Nutzung des Flotten- und/oder Handelssystems untereinander ist für die Dauer der Sitteraktivität sowie der darauffolgenden drei Tage nicht gestattet.
  • Das Spielen eines Accounts über den Sitterzugang ist nicht gestattet. Erlaubt sind lediglich nachfolgend aufgeführte Tätigkeiten:
- Beantworten von IGM
- Saven der Flotte
- Verschieben von Ressourcen in den Handelsposten
- Aktivieren und Deaktivieren des Umode
- Bau von Lägern, sofern die Kapazität des HaPo nicht ausreicht

---> Verstöße werden mit 72h (g) für alle beteiligten Accounts geahndet!

c) Die Weitergabe und Nutzung von Daten, die sich aus dem Sitter-Zugang ergeben, ist nicht gestattet. ---> Verstöße werden mit 72h (g) geahndet!


3. Pushen und Handel

a) Das versenden von Ressourcen, ohne entsprechende Gegenleistung, ist untersagt. Für schwächere Spieler steht die Aufbauhilfe zur Verfügung. ---> Verstöße werden mit 72h (gu) ohne Produktion für alle beteiligten Accounts geahndet! Im Wiederholungsfall werden Verstöße mit 72h (g) geahndet.

b) Handelsflüge sind gestattet. Sie müssen dem Support ausnahmslos gemeldet werden. Das Verhältnis der gehandelten Ressourcen muss sich an den Vorgaben des Handelspostens orientieren. ---> Verstöße werden mit 72h (gu) ohne Produktion für alle beteiligten Accounts geahndet! Im Wiederholungsfall werden Verstöße mit 72h (g) geahndet.

c) Das absichtliche Stehen-/Liegenlassen von Flotte und/oder Reccourcen, damit ein anderer sich diese holen kann, ist nicht gestattet. ---> Verstöße werden mit 999h geahndet.

d) Das absichtliche Stehenlassen von Flotte bzw. Kamikazeflüge, um das eigene Trümmerfeld anschließend mit Gewinn zu erbeuten, sind nicht gestattet. ---> Verstöße werden mit 72h (gu) ohne Produktion für alle beteiligten Accounts geahndet! Im Wiederholungsfall werden Verstöße mit 72h (g) geahndet. Das Doppelte der erwirtschafteten Ressourcen und gekaperter Raumschiffe werden in jedem Fall vom Support beschlagnahmt.

e) Kamikazeflüge, die dazu dienen, einen Gegner mit übergroßer Flotte für nachfolgende Angriffe kleinzuschießen, sind unter Berücksichtigung folgender Bedingungen erlaubt:
  • Derartige Kamikazeflüge sind dem Support, unter namentlicher Nennung aller Beteiligten, zuvor via Support-Ticket mitzuteilen
  • Regel 4.a) bleibt hiervon unberührt
---> Verstöße werden mit 72h (gu) ohne Produktion für alle beteiligten Accounts geahndet! Im Wiederholungsfall werden Verstöße mit 72h (g) geahndet. Das Doppelte der erwirtschafteten Ressourcen und gekaperter Raumschiffe werden in jedem Fall vom Support beschlagnahmt.

f) Das wissentliche Schießen/Erbeuten von absichtlich stehengelassener Flotte und/oder Ressourcen ist nicht gestattet. ---> Verstöße werden mit 72h (gu) ohne Produktion für alle beteiligten Accounts geahndet! Im Wiederholungsfall werden Verstöße mit 72h (g) geahndet. Das Doppelte der erwirtschafteten Ressourcen und gekaperter Raumschiffe werden in jedem Fall vom Support beschlagnahmt.

g) Der An-/Verkauf von Spielinhalten (z. B. Ressourcen) gegen Geld nicht gestattet. ---> Verstöße werden mit 999h geahndet!

h) Das Umgehen von Handelssperren, welche sich aufgrund von Login-Sperren (Sitter o. Spielen über gl. IP) ergeben, ist nicht gestattet. ---> Verstöße werden mit 72h (gu) ohne Produktion für alle beteiligten Accounts geahndet! Im Wiederholungsfall werden Verstöße mit 72h (g) geahndet. Das Doppelte der erwirtschafteten Ressourcen werden in jedem Fall vom Support beschlagnahmt.


4. Allianzdienste

a) Die Weitergabe von von Koordinaten gefundener Flotten und/oder Trümmerfeldern, welche mit eigenen Mitteln nicht erwirtschaftet werden können, ist unter Berücksichtigung folgender Bedingungen erlaubt:
  • Die Weitergabe erfolgt ausschließlich an Spieler der eigenen Allianz und/oder Bündnisparter
  • Im Falle der Weitergabe an einen Bündnispartner, muss das Bündnis seit mind. 24h Bestand haben
  • Der erfolgreiche Abschuss bzw. Recyclingdienst sowie die abschließende Auszahlung der Beteiligung ist dem Support umgehend via Support-Ticket mitzuteilen.
b) Der Tippgeber erhält eine Beteiligung, die vorher per Ingame-Nachricht unter den beteiligten Spielern verhandelt werden muss. Die Ingame-Nachricht dient als Beleg gegenüber dem Support, falls es zum Streit zwischen den Spielern kommen sollte. Fehlt eine Abmachung, wird grundsätzlich ein Verzicht des Tippgebers angenommen. Die Beteiligung ist dem Tippgeber unmittelbar via Handelsflug auszuzahlen.

---> Verstöße werden mit 72h (gu) ohne Produktion für alle beteiligten Accounts geahndet! Im Wiederholungsfall werden Verstöße mit 72h (g) geahndet. Das Doppelte der erwirtschafteten Ressourcen und gekaperter Raumschiffe werden in jedem Fall vom Support beschlagnahmt.


5. Accounttausch

a) Die Weitergabe des eigenen Accounts ist unter Berücksichtigung folgender Bedingungen, erlaubt:
  • Der Account befindet sich nicht unter den TOP 30 der Rangliste
  • Die Weitergabe erfolgt ausschließlich Allianzintern
  • Der ursprüngliche Inhaber des Accounts hat nach erfolgter Übergabe kein Anrecht mehr an dem Account
  • Die geplante Übergabe ist dem Support zuvor durch den aktuellen Inhaber des Accounts via Support-Ticket mitzuteilen
  • Der potentiell neue Inhaber des Accounts teilt dem Support via eMail nachfolgend aufgeführte Informationen mit:
- Nick des Accounts, der aufgegeben werden soll (sofern vorhanden)
- Nick des Accounts, der übernommen werden soll
- Neuer Nick, den der zu übernehmende Account nach erfolgreicher Übernahme führen soll
- Neue Logindaten (Login + Passwort)[/list]
  • Der Kettentausch ("Hochtauschen") mehrerer Accounts innerhalb einer Allianz ist erlaubt.
  • Das Übertragen von Ressourcen innerhalb der betreffenden Accounts ist nicht gestattet
  • Verwaiste Accounts werden vom Support gelöscht
  • Der übernommene Account wird unmittelbar nach erfolgter Übergabe durch den Support für 24h in den U-Mode versetzt
---> Verstöße werden mit 72h (gu) ohne Produktion für alle beteiligten Accounts geahndet! Im Wiederholungsfall werden Verstöße mit 72h (g) geahndet. Das Doppelte der erwirtschafteten Ressourcen werden in jedem Fall vom Support beschlagnahmt.


6. Vererben von Ressourcen

a) Hört ein Spieler auf, darf er seine Ressourcen an die Allianzkasse vererben. Dies beinhaltet auch jene Ressourcen, die sich aus dem vorherigen Verkauf seiner Flotte ergeben.


7. Events

a) Vom Support durchgeführte Events werden grundsätzlich gekennzeichnet und vom Support vorab im Forum veröffentlicht. Reguläre Events werden über den Account DESTROYER durchgeführt.

b) Spontane Events, die beispielsweise wegen der Löschung eines Spieler-Accounts durchgeführt werden, erhalten im Accountnamen den Zusatz [EVENT].

c) Die Spieler haben sich an die veröffentlichten Teilnahme-Bedingungen zu halten. Vor der Teilnahme an einem Event haben sich die Spieler im Forum über die Bedingungen des Events zu informieren.

---> Bei Verstößen wird dem jeweiligen Spieler die doppelte Menge der erbeuteten Ressourcen vom Support abgezogen.


8. Skripte / Tools

a) Das Betreiben und/oder Nutzen einer Online-Datenbank und/oder vergleichbarer Systeme, die geeignet sind, relevante Daten aus Spielinhalten manuell und/oder automatisiert zu speichern und/oder abzurufen, ist untersagt. ---> Verstöße werden mit 999h geahndet!

b) Das Betreiben und Nutzen einer Offline-Sammlung und/oder vergleichbarer Systeme, die geeignet sind, relevante Daten aus Spielinhalten automatisiert zu speichern und/oder abzurufen, ist untersagt. ---> Verstöße werden mit 999h geahndet!

c) Das Betreiben und Nutzen einer Offline-Sammlung und/oder vergleichbarer Systeme, zu der mehr als nur ein Spieler Zugang besitzt, ist untersagt. ---> Verstöße werden mit 999h geahndet!

d) Das Bereitstellen von Koordinaten im internen Allianz-Board ist gestattet.

e) Das Betreiben und/oder Nutzen anderweitiger Tools oder Skripten, die geeignet sind, einem Spieler einen Vorteil gegenüber anderen Spielern zu verschaffen (z. B. Abfangskripte /-tools, Automatisierungsprogramme), ist untersagt. ---> Verstöße werden mit 999h geahndet!


9. Avatare und Signaturen

a) Avatare und/oder Signaturen, die geeignet sind, andere User, aufgrund ihrer sexuellen, kulturellen, ethnischen, religiösen und/oder politischen Überzeugung und/oder ihrer physischen bzw. kognitiven Möglichkeiten, zu diskriminieren und/oder zu beeinflussen, sind untersagt. ---> Es erfolgt zunächst eine Unterlassungsaufforderung durch den Support. Weitere Verstöße werden mit Forenausschluss in der Staffelung von 1, 2, 4 Wochen geahndet! Abermalige Verstöße werden mit Ingame-Strafen in der Staffelung 72h (gu) ohne Produktion, 72h (g), 999h geahndet!


10. Verhalten im Spiel

a) Äußerungen in Schrift, Bild und/oder Ton, die geeignet sind, andere User, aufgrund ihrer sexuellen, kulturellen, ethnischen, religiösen und/oder politischen Überzeugung und/oder ihrer physischen bzw. kognitiven Möglichkeiten, zu diskriminieren und/oder zu beeinflussen, sind untersagt. ---> Es erfolgt zunächst eine Unterlassungsaufforderung durch den Support. Weitere Verstöße werden mit Forenausschluss in der Staffelung von 1, 2, 4 Wochen geahndet! Abermalige Verstöße werden mit Ingame-Strafen in der Staffelung 72h (gu) ohne Produktion, 72h (g), 999h geahndet!

b) Nicks und Namen von Teammitgliedern und/oder ehemaligen Teammitgliedern, vom Spiel genutzten Merkmalen wie (i), (g) im eigenen Nick und/oder wie die Nutzung von Nicks, die geeignet sind, andere User, aufgrund ihrer sexuellen, kulturellen, ethnischen, religiösen und/oder politischen Überzeugung und/oder ihrer physischen bzw. kognitiven Möglichkeiten, zu diskriminieren und/oder zu beeinflussen, sind untersagt. ---> Es erfolgt zunächst eine Unterlassungsaufforderung durch den Support. Weitere Verstöße werden mit Forenausschluss in der Staffelung von 1, 2, 4 Wochen geahndet! Abermalige Verstöße werden mit Ingame-Strafen in der Staffelung 72h (gu) ohne Produktion, 72h (g), 999h geahndet!

c) Drohungen/Erpressungen, die sich gegen ein Mitglied unserer Community richten und sich auf dessen reales oder virtuelles Leben beziehen, sind untersagt. ---> Es erfolgt zunächst eine Unterlassungsaufforderung durch den Support. Weitere Verstöße werden mit Forenausschluss in der Staffelung von 1, 2, 4 Wochen geahndet! Abermalige Verstöße werden mit Ingame-Strafen in der Staffelung 72h (gu) ohne Produktion, 72h (g), 999h geahndet!

d) Das Versenden von Nachrichten, welche vom Empfänger nicht erwünscht sind (Webung, Spam), ist untersagt. ---> Es erfolgt zunächst eine Unterlassungsaufforderung durch den Support. Weitere Verstöße werden mit Forenausschluss in der Staffelung von 1, 2, 4 Wochen geahndet! Abermalige Verstöße werden mit Ingame-Strafen in der Staffelung 72h (gu) ohne Produktion, 72h (g), 999h geahndet!

e) Das Versenden von Flotten, welche nicht geeignet sind, lohnenswerte Gewinne durch Raids und/oder Kills zu erwirtschaften und vielmehr nur dem Zweck dienen, andere Spieler zu verwirren, zu ärgern oder dessen Spielteilnahme zu stören, ist untersagt. ---> Es erfolgt zunächst eine Unterlassungsaufforderung durch den Support. Weitere Verstöße werden mit Forenausschluss in der Staffelung von 1, 2, 4 Wochen geahndet! Abermalige Verstöße werden mit Ingame-Strafen in der Staffelung 72h (gu) ohne Produktion, 72h (g), 999h geahndet!


11. Allgemeines

a) Dieses Regelwerk erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und kann durch den Support jederzeit, ohne vorherige Ankündigung, geändert und/oder teilweise bzw. ganz aufgehoben werden.

b) Es ist jedem Spieler zuzumuten, sich täglich selbstständig über etwaige Änderungen am Regelwerk im Forum zu informieren. Aussagen wie "Das habe ich nicht gewusst!", werden nicht akzeptiert.

c) Accounts, die einer 999h-Sperre zugeführt wurden, können jederzeit vom Support für Events beschlagnahmt werden.
Gruß
Doc Holiday

Antworten